Südafrikas neuestes Juwel: Babanango Game Reserve

Personen: 2 Personen
Reisezeitraum: 07.12.2020 - 26.11.2021
Reisedauer: 5 Nächte
außer: Festliche Jahreszeit (Weihnachten und Neujahr)
Ort: D139, Eshowe Babanango, 3850
Besonderheiten: 5 Nächte für 2 inkl. Safaritour und Mahlzeiten

‐ Angebot endet in ‐

0,00

  • Startpreis € 849,00

  • Regulärer Verkaufspreis € 1.698,00

  • Endet am 06.12.2020, 18:04:19 Uhr

  • Angebots-ID: 156

  • Höchstbieter: ---

Produktbeschreibung

Der Klang des afrikanischen Buschs beeindruckt immer wieder. Sanfter Wind bewegt sich über hügeliges Gelände, hohe Uferbäume beugen sich seinem Willen entlang dicht bewaldeter Flussufer, Vogelstimmen erfüllen die Luft. Es ist schwer, echte Wildnis in Südafrika zu finden, aber jetzt können Sie das alles erleben, im neuen Babanango Game Reserve. Dieses Wildreservat wurde durch eine einzigartige Partnerschaft zwischen Naturschützern, privaten Investoren und den örtlichen Gemeinden geschaffen, um 22.000 ha Nebelgrasland, Dornen- und Flussdickicht, das auch einen 23 km langen Abschnitt des Weißen Umfolozi-Flusses umfasst, zu erhalten und zu schützen.

Sawubona und willkommen im Babanango Game Reserve. Vor 200 Jahren war dies eine Stätte der unbesiegbaren Zulu-Nation, die von dem unnachahmlichen Shaka, König der Zulu und Initiator mehrerer wichtiger organisatorischer, waffentechnischer und taktischer Innovationen, selbst geschaffen wurde. Seine IMPI (militärische Formationen) durchstreiften einst die Hügel von Babanango. Heute ist es die Heimat von Büffeln, Giraffen und Wildarten der Ebenen wie Zebras und Impalas bis hin zu den selten sichtbaren Erdwölfen und Erdferkeln. Anfang 2016 fiel der Startschuss für die Einrichtung des Babanango Game Reserve. Es ist das erste Projekt der African Habitat Conservancy (AHC), die von dem deutschen Philanthropen Hellmuth Weisser und seiner Frau Barbara Weisser sowie dem erfahrenen südafrikanischen Veteranen der Naturschutz- und Safariindustrie, Jeffrey van Staden, gegründet wurde. Die Erhaltung der afrikanischen Wildtiere in den nordwestlichen Regionen von KwaZulu-Natal soll mit diesem gemeinnützigen Projekt durch Investitionen und Gemeindeentwicklung unterstützt werden. Das Babanango Game Reserve beherbergt drei Lodges, die zum Teil schon eröffnet haben oder Ende des Jahres 2020 eröffnen: Babanango Valley Lodge, Zulu Rock Lodge und Matatane Lodge. 

In einem ruhigen Tal im Süden des Babanango Game Reserve gelegen, bietet die bereits eröffnete Babanango Valley Lodge eine stilvolle Unterkunft in einer naturbelassenen Buschlandschaft. Die Lodge überblickt das malerische Tal des Nsubeni-Flusses mit seinen Granitkoppies, Sandsteinklippen und Quarzitkämmen, die sich bis in die Ferne erstrecken. Die neun geschmackvoll eingerichteten und geräumigen Suiten mit zwei Schlafzimmern verfügen jeweils über einen atemberaubenden Blick über das Reservat. Zwei Zimmer haben Verbindungstüren, sodass eine komfortable Familieneinheit mit vier Betten entsteht. Die großzügige Flitterwochen-Suite, die leicht von der Lodge getrennt ist, bietet den perfekten Rückzugsort für frisch verheiratete Paare oder diejenigen, die sich ein wenig Zeit für sich allein gönnen möchten. Mit Chefkoch Khumbulani und seinem Team steht eine südafrikanisch inspirierte Küche auf der Speisekarte. Sie können sich auf traditionelle Vier-Gänge-Menüs mit Bobotie, Milchtorte, Malva-Pudding und mehr freuen. Ein kulinarisches Highlight ist die Ente à l'orange, die mit einer unverwechselbaren lokalen Spezialität serviert wird. Traditionelle Boma-Dinner sowie Busch-Abendessen und -Frühstücke werden ebenfalls angeboten.

In der Babanango Valley Lodge können Sie so viel oder so wenig tun, wie Sie möchten. Wer Entspannung pur sucht, hat von den Suiten aus eine unglaubliche Aussicht. Der glitzernde Swimmingpool lädt zudem zum Faulenzen ein. Für die Abenteuerlustigen bietet das private Naturreservat eine große Vielfalt an Tieren, Vögeln, Bäumen und Wildblumen, die es zu entdecken gilt, und es verfügt über mehr als 30 km Wanderwege, die selbstständig genutzt werden können. Täglich werden morgens und abends Naturfahrten angeboten, und Sie können auch an einer der geführten Vogelwanderungen teilnehmen. Trail-Running ist ebenfalls möglich, und es können auch historische Touren zu den nahe gelegenen Schlachtfeldern sowie ein Besuch des eMakhosini-Tals (Tal der Könige) arrangiert werden.

Oben auf einem Berghang am äußeren Rand des Babanango Game Reserve gelegen und mit Blick auf das Weiße Umfolozi-Tal, bietet die Zulu Rock Lodge eine weitere Unterkunftsmöglichkeit mit Blick über die atemberaubende Wildnis. Sie eröffnet im November 2020. Die Matatane Lodge liegt im Weißen Umfolozi-Tal, in der Nähe des beeindruckenden Nhlazatshe-Berges, und ist perfekt für abenteurlustige Gäste. Zu den Unterkünften in Matatane gehören zwei Zeltdörfer mit 6 Schlafplätzen pro Zelt mit oder ohne Verpflegung. Die Chalets sind bis Dezember 2020 noch nicht in Benutzung. Die Zeltdorfunterkünfte wurden am 15. November 2020 eröffnet. Gäste können die Abende um ein knisterndes Feuer im geräumigen Braai-Bereich verbringen und in einer klaren Nacht den herrlichen Blick auf die Milchstraße genießen.

Der Naturschutz ist das Herzstück von Babanango, mit dem Ziel, das Land wieder in eine unberührte Wildnis mit der Flora und Fauna zu verwandeln, die vor Hunderten von Jahren hier zu finden war. Letztes Jahr fiel dann der Startschuss dafür, mit der Auswilderung einer Herde von 23 gesunden Büffeln auf einem 945 ha großen Teil des Reservats. Auch wurde im letzten Jahr das Breitmaulnashorn in das Reservat eingeführt. Leoparden kommen in dem Gebiet bereits natürlich vor, sodass Babanango plant, die Big-Five-Arten (Elefant, Löwe, Nashorn, Leopard und Büffel) in den nächsten zwei Jahren bis 2022 wieder anzusiedeln. Es gibt bereits eine Anzahl von Giraffen und wichtigen Antilopenarten von Impalas und Kudus bis hin zu Gnus vor Ort. Auch das Nilpferd und der Buschbock sind vor Kurzem hinzugekommen. Zudem wurde im September das erste Breitmaulnashornkalb mit dem Namen iThemba (Hoffnung) im Reservat geboren. Dieser Neuzugang ist ein Beweis für den Erfolg des strategischen Ansatzes, ikonische Arten in das Reservat zu reintegrieren.

Das Angebot gilt für zwei Personen und beinhaltet:

  • Unterkunft für fünf Nächte im "Luxury Room" der neuen Babanango Valley Lodge
  • Frühstück, Mittag- und Abendessen in einzigartiger Atmosphäre 
  • Erkundungstour mit zwei Game-Drives/Safaris in einem offenen Safari-Fahrzeug und/oder eine Buschwanderung

Bitte beachten Sie:

  • Dieses Angebot ist ein Jahr gültig (07.12.2020 – 26.11.2021).
  • Die R180-Naturschutzgebühr muss vor Ort mit Getränken und anderen Extras, die Sie während Ihres Aufenthalts hatten, beglichen werden.
  • Der gewünschte Buchungstermin hängt von der Buchungslage des Hotels ab. Bitte vorher die Verfügbarkeit erfragen.
  • Die Anreise und Abreise sind in diesem Angebot nicht inkludiert.
  • Das Angebot ist nicht erstattungsfähig, nicht übertragbar und kann nicht gegen Bargeld eingetauscht werden.

Babanango Game Reserve
Babanango Valley Lodge

D139, Eshowe
3850 Babanango

+27 (0) 31 1000 362

https://babanango.co.za/

reservations@babanango.co.za