Thermal-Wochenaufenthalt zwischen Padua u. Venedig

Personen: 1 Person
Reisezeitraum: 01.01.2021 - 31.12.2021
Reisedauer: 7 Nächte
Ort: Abano Terme (Padua) – Italien
Besonderheiten: Thermal-Wochenaufenthalt zwischen Padua u. Venedig

‐ Angebot endet in ‐

0,00

  • Startpreis € 400,50

  • Regulärer Verkaufspreis € 801,00

  • Endet am 06.12.2020, 18:47:49 Uhr

  • Angebots-ID: 148

  • Höchstbieter: ---

Produktbeschreibung

Atmosphäre
Das Feuer ist das Symbol von Vesta, Schwester von Jupiter, Göttin des heimischen Herds, des Hauses und der Heimat. Der Legende nach wurde ihr Kult in Italien durch Aeneas eingeführt. In ihrem Tempel in Rom brannte das heilige Feuer, Symbol der Ewigkeit Roms. Die Vestalinnen mussten das heilige Feuer hüten. Das heilige Herdfeuer wurde auf Befehl von Theodosius im Jahre 391 n. Chr. gelöscht.
Vesta, Göttin des Herdfeuers und der Gastfreundschaft, empfängt Sie im Hotel Terme Roma, dessen klassizistische Fassade aus dem 19. Jahrhundert an die Pracht des kaiserlichen Roms erinnert. Ein intimes und familiäres Ambiente, das von der Familie des Besitzers geschaffen wird, stellt zusammen mit den warmen Tönen der Innenräume schon beim Eingang eine Einladung zum Wohlbefinden dar.
Das Hotel Terme Roma, das sich am Anfang der Fußgängerzone befindet, empfängt den Gast in einem eleganten und hellen Foyer, wo sich das Café, Treffpunkt für das heitere Ritual des Aperitifs, und zurückgezogene Ecken für Ihre private Entspannung befinden.

Erholung
Es ist die Umarmung des Somnus, Sohn der Nacht. Der Gott Somnus besaß einen magischen Stab, der Schlaf bringen konnte. Er wurde als eine wohltuende Gottheit angesehen, die Erholung schenken konnte.
Der Gott Somnus, Sohn der Nacht, wird über Ihren Schlaf wachen, ihn süßer und ruhiger machen, er wird seinen Sohn Morfeus schicken, um Ihre Träume zu versüßen!
Die geräumigen Zimmer des Hotel Terme Roma sind auf drei Etagen verteilt, und auf jeder Etage überwiegt eine verschiedene Farbe: Rot auf der ersten, Grün auf der zweiten und Blau auf der dritten.
Die Räume verfügen über jeden Komfort eines 4-Sterne-Hotels, und sie verteilen sich auf mehrere Kategorien, um den Bedürfnissen aller Gäste zu entsprechen:
Doppelzimmer Comfort: Sicht auf den Repubblica-Platz und ins Hotelinnere; sie verfügen über Balkon, Telefon mit Durchwahl, Klimaanlage, Fernseher mit Satellitenempfang, Minibar, Safe, Badezimmer mit Badewanne, Dusche und Haarföhn.
Einzelzimmer Comfort: fast alle verfügen über Balkon, französisches Bett, Telefon mit Durchwahl, Klimaanlage, Fernseher mit Satellitenempfang, Minibar, Safe, großes Badezimmer mit Badewanne oder Dusche und Haarföhn.
Junior Suite (Doppelzimmer): Sicht auf den Repubblica-Platz, sie verfügen über Wohnecke, Telefon mit Durchwahl, Klimaanlage, Fernseher mit Satellitenempfang, Minibar, Safe, Badezimmer mit Badewanne oder Dusche und Haarföhn.
Suite (Doppelzimmer): Sicht auf den Repubblica-Platz, sie verfügen über eine Terrasse, auf der man sich in Ruhe sonnen kann, Wohnzimmer, Telefon mit Durchwahl, Klimaanlage, Fernseher mit Satellitenempfang, Minibar, Safe, Badezimmer mit Badewanne oder Dusche und Haarföhn.

Schwimmbäder
Der Dreizack ist das Symbol Neptuns, Gott des Meeres und des Wassers, Bruder von Jupiter. Er wird oft mit einem Dreizack in der rechten Hand als Symbol der Führung dargestellt, stehend auf einem Wagen, der von Seepferdchen gezogen wird.
Die drei Schwimmbecken des Hotel Terme Roma werden von einem der wertvollen Geschenke des euganeischen Gebiets versorgt, dem thermalen Salz-Brom-Jodwasser, bekannt für seine therapeutischen und muskelentspannenden Eigenschaften. Die Temperatur des Wassers bleibt das ganze Jahr lang ungefähr gleich, sie liegt zwischen 33° und 35°C.
Das Hallenbad “Romolus und Remus” im Erdgeschoss verfügt über einen Kneippweg und Unterwassermassage, es ist mit dem externen Schwimmbecken “Juno” durch einen Kanal verbunden, der auch in den kalten Monaten ermöglicht, nach draußen zu schwimmen.
Die Schwimmbecken werden mit einem Großen Solarium verbunden, wo man in aller Ruhe die Sonne genießen kann.
Das dritte thermale Schwimmbecken befindet sich auf dem Dach des Hotels und ermöglicht dem Gast einen spektakulären Blick auf die Euganeischen Hügeln zu genießen. Im Sommer also eine Garantie für Bräunung!

Küche
Ceres ist die Göttin des Weizens und der Ernten.
Bacchus: Sohn von Jupiter, Gott des Weins, der Weinlese und der Wollust.
Das Restaurant des Hotel Terme Roma stellt Ihnen die Geschenke von Bacchus und Ceres vor: der Gott des Weins und die Göttin des Weizens und der Ernten bieten ihre leckersten Produkte und eine einzigartige Geschmackserfahrung.
Die Menüs werden jeden Tag geändert, um Sie während Ihres Aufenthalts die vielen Spezialitäten der guten italienischen Küche kosten zu lassen, zum Beispiel wird Ihnen ein Buffet mit internationalen Gerichten angeboten. Sehr beliebt ist das Buffet der sizilianischen Käse, mit dem die Familie des Besitzers ihren Gästen eine kleine Kostprobe ihres Ursprungsorts anbieten möchte.
Um mehr zu erfahren … Die Legende von Ceres und Proserpina
Eines Tages, während die Tochter Proserpina in der Nähe des Vulkans Ätna Blumen pflückte, öffnete sich die Erde, und Pluto erschien und entführte sie, um sie zu seiner Braut zu machen. Die verzweifelte Ceres bat ihren Bruder Jupiter, sich für sie einzusetzen, um die Rückgabe der Tochter zu erzielen. Da sie aber Braut von Pluto geworden war, durfte sie nicht endgültig zurück auf die Erde. Wegen dieser negativen Antwort wurde Ceres von Schmerz überwältigt und zog sich zurück, sie gab die Pflege der Felder auf, sodass diese kahl und leblos wurden. Jupiter entschied also, dass Proserpina jedes Jahr sechs Monate mit ihrer Mutter verbringen konnte. Die Legende erzählt, dass Proserpina jedes Jahr aus dem Inneren der Erde zurückkehrt und den Frühlingshauch der Reichlichkeit bringt und dass sie dann bei Anfang der kalten Wintermonate erneut verschwindet

Thermen
Entdecken Sie die Wissenschaft von Äskulap, Gott der Medizin. Sohn von Apoll und Koronis; der Zentaur Cheiron kümmerte sich um seine Erziehung und brachte ihm die medizinische Kunst bei.
Äskulap, Gott der Medizin und Schirmherr dieses Bereichs, begleitet Sie bei der Entdeckung der wohltuenden Wirkungen der Geschenke des euganeischen Gebiets, die schon den alten Römern bekannt waren: das Wasser und der Fango.
Das thermale Wasser von Abano Terme ist ein Salz-Brom-Jodwasser, es entspringt sehr warm bei einer Temperatur von 87°C und ist reich an Mineralien: Deshalb ist es besonders wirksam in der Rehabilitation nach Traumata oder in der Kur von Gliederschmerzen. Außerdem ermöglicht die Wärme des thermalen Wassers die Reaktivierung des lymphatischen und venösen Kreislaufs und ist deshalb wirksam bei der Vorbeugung und Heilung der Zellulitis. Das thermale Wasser spielt seine wichtigste Rolle bei dem Reifungsprozess des Fangos: Ein Jahr lang wird der Fango in speziellen Wannen ruhen gelassen, im direkter Verbindung mit Wasser und Sonne, sodass er besondere Mikroalgen entwickelt, die ihm die therapeutische Wirksamkeit verleihen, wofür er das europäische Patent als Heilmittel erlangt hat.
Der thermale Fango wird bei der Vorbeugung und der Verlangsamung der Gliederkrankheiten und den Pathologien traumatischer Natur, bei Arthrose, Osteoporose, Algien und Muskelstarre eingesetzt. Im Hotel Terme Roma ist der thermale Bereich den Profis anvertraut, und er steht unter medizinischer Leitung, um Ihnen das Wohlbefinden zu ermöglichen, das Sie verdienen.

7 Nächte in Doppelzimmer ELEGANT mit Vollpension (Getränke nicht inbegriffen)
Inklusiv:

  • 6 Massagen (je 25 Minuten)
  • Zutritt zu den zwei Thermalschwimmbädern mit Unterwassermassage Nackenduschen (Wasserfall) und Kneipp-Parcours
  • Zugang zum Fitnessbereich
  • SPA-Kit und persönlicher Bademantel und persönliches Badehandtuch
  • hoteleigenes Leihfahrrad

Listenpreis Euro 801,–

Weitere inklusive Serviceleistungen:
kostenloser Privatparkplatz,
Wi-Fi im Foyer und in allen Zimmern,
Helpdesk für Reservierungen bei Ausflügen, Konzerten und weiteren Veranstaltungen in den nahen Kunst- und Kulturstädten.

HINWEIS:
Zuschlag für die Nutzung des Doppelzimmers als Einzelzimmer Euro 10,–/Nacht.
Wir behalten uns im Bedarfsfall vor, das Zimmer innerhalb der reservierten Kategorie zu wechseln.
Vorherige Reservierung ist unbedingt notwendig und nur bei Verfügbarkeit möglich.
Das Angebot muss innerhalb des Jahres 2021 benutzt werden.
Das Auktionszertifikat kann auf keinen Fall erstattet oder neu ausgestellt werden.
Dieses Angebot ist nicht mit anderen Angeboten kombinierbar.

Hotel Terme Roma
Via Mazzini 1
I-35031 Abano Terme (PD)
Tel. 0039.049-86699127
Fax 0039.049-8630211
roma@termeroma.it 
www.termeroma.it 

Hotel Terme Roma

Via Mazzini 1
35031 Abano Terme

+39-049-86699127

+39-049-8630211

http://www.termeroma.it

info@termeroma.it