Große Finnlandreise

Personen: 2 Personen
Reisezeitraum: 14.06.2020 - 30.09.2020
Reisedauer: 13 Nächte
Ort: Pkw-Rundreise durch Finnland

‐ Angebot endet in ‐

990,00

  • Startpreis € 990,00

  • Regulärer Verkaufspreis € 1.980,00

  • Endet am 14.06.2020, 19:27:55 Uhr

  • Angebots-ID: 10

  • Höchstbieter: conceptual

Produktbeschreibung

Seenplatte, Helsinki und Lappland

Entdecken Sie die endlose Weite Finnlands. Helsinki, Finnlands bezaubernde Hauptstadt, liegt direkt an der Küste und auf den vorgelagerten Inseln. Vor der Küste im Westen finden Sie ganze Archipele von Inseln und Stränden. Über die finnische Seenplatte führt Sie der Weg bis hin zur russischen Grenze. Eine wunderschöne Gegend mit weit verzweigten Seen und Wäldern, Städten mit Burgen, orthodoxen Kirchen und Schlössern erwartet Sie. Sie reisen weiter in den hohen Norden nach Lappland. Fahrtstrecke ca. 2.380 km ab/bis Helsinki.

 

1. TAG | ANKUNFT IN HELSINKI UND FAHRT NACH LAPPEENRANTA

Individuelle Anreise nach Finnland. Wir empfehlen, auf der Route Pausen in Porvoo und Kotka einzulegen. Porvoos Holzhaus-Altstadt und die Hafenstadt werden Ihnen gefallen.

2 Übernachtungen in Lappeenranta. Ca. 230 km

2. TAG | AUSFLUG NACH LINNANSAARI

Begeben Sie sich heute im Nationalpark Linnansaari auf die Suche nach den seltenen Saimaa-Ringelrobben. Hier finden Sie viele schöne Wanderwege.

3. TAG | LAPPEENRANTA – KUOPIO

Fahrt durch das Seengebiet. Die Schlossstadt Imatra liegt an der russischen Grenze. Savonlinna mit seiner Burg und das Kloster Valamo liegen auf dem Weg zu Ihrem Tagesziel Kuopio. Ca. 270 km

4. TAG | KUOPIO – KUHMO

Die Reise geht weiter Richtung Norden. Einen fantastischen Blick über den See Pielinen haben Sie in Koli. In Nurmes können Sie das Bomba-Haus besuchen. Ziel des Tages ist Kuhmo in Nordkarelien. Ca. 200 km

5. TAG | KUHMO – RUKA

Kuusamo ist eine kleine Stadt an der russischen Grenze, die Sie unterwegs passieren. Auf beiden Seiten der Grenze befinden sich große Nationalparks mit unberührter Natur. Übernachtung in Ruka. Ca. 280 km

6. TAG | RUKA – ROVANIEMI

Wenn Sie die Route über Salla und Kemijärvi wählen, kommen Sie in das bergigere Lappland. Salla spielte eine wichtige Rolle im Winterkrieg. Kemijärvi ist am gleichnamigen See gelegen. Am Fluss Kemijoki liegt Rovaniemi, die Hauptstadt Lapplands und Ihr heutiges Ziel. Fans des Weihnachtsmanns können hier das Weihnachtsmanndorf besuchen, alle anderen die spannende Ausstellung im Arktikum. Ca. 200 km

7. TAG | ROVANIEMI – KALAJOKI

Die Reise südwärts führt entlang des Kemijoki zum Bottnischen Meerbusen. Kemi liegt am oberen Ende der Bucht. In der Edelsteingalerie gibt es originalgetreue Nachbauten zahlreicher Kronjuwelen. Oulu, direkt an der Ostseeküste, gilt als Finnlands Technologiezentrum. Kalajoki, wo Sie übernachten, glänzt mit schönen Stränden. Ca. 330 km

8. TAG | KALAJOKI – SEINÄJOKI

Vaasa liegt an der Meerenge Kvarken. Die Hafenstadt ist durch die Landerhebung beeinflusst. Eine kleine Altstadt finden Sie 7 km landeinwärts in Korsholm. Während des Bürgerkriegs in 1918 war Vaasa kurze Zeit Hauptstadt. Ihr Tagesziel Seinäjoki ist für sein Tangofestival bekannt. Ca. 270 km

9. TAG | SEINÄJOKI – HÄMEENLINNA

Die Reise führt zurück ins Seengebiet. Tampere befindet sich zwischen zwei Seen an einem Wasserfall. Weiterfahrt nach Aulanko bei Hämeenlinna. 2 Übernachtungen in Hämeenlinna. Ca. 260 km

1O. TAG | HÄMEENLINNA

Dieser Tag bietet viele Möglichkeiten. Sie können z. B. eine Bootstour auf dem See oder einen Ausflug nach Iittala, Finnlands bekanntester Glashütte, machen.

11. TAG | HÄMEENLINNA – TURKU

Turku trägt den Zweitnamen Åbo, denn ein Großteil der Einwohner ist schwedischsprachig. Das alte Handwerkerviertel, der Dom und das Schloss sind einen Besuch wert. Ein Ausflug nach Nagu, auf vielen Inseln vor der Stadt gelegen, ist ebenfalls sehr lohnend. Ca. 160 km

12. TAG | TURKU – HELSINKI

Ein Besuch in Naantali und der dortigen Altstadt lohnt sich, bevor Sie Kurs Richtung Hauptstadt nehmen. Wir empfehlen, nicht den direkten Weg über die Autobahn zu nehmen, sondern entlang der Küste zu fahren. Lohnenswerte Ziele sind die Orte Hanko und Ekenäs, beide auf Halbinseln am Finnischen Meerbusen beheimatet. 2 Übernachtungen in Helsinki. Ca. 180 km

13. TAG | HELSINKI

Helsinki können Sie wunderbar mit den öffentlichen Verkehrsmitteln entdecken, aber auch zu Fuß ist es sehr bequem - von einem Ende der Stadt zum anderen Ende sind es gerade mal 40 Minuten. Eine Fahrt zur nahegelegenen Insel Suomenlinna, einer UNESCO-Welterbestätte, ist absolut einen Besuch wert!

14. TAG | HELSINKI UND HEIMREISE

Je nach Abreisezeit haben Sie noch Zeit in der Stadt. Die Hauptstadt Finnlands ist beeindruckend. Ein Muss ist der Markt mit Dom, orthodoxer Kirche, Präsidentenresidenz und innerem Hafen. In Bahnhofsnähe finden Sie das Parlament, die Hauptstraße und das große Finlandia-Kulturhaus. Individuelle Heimreise.

Leistungen

  • 13 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels inkl. Frühstück im DZ mit Du/WC
  • Helsinki-Card
  • Taschenreiseführer nach Wahl
  • Straßenkarte mit eingezeichneten Übernachtungsorten

Norway ProTravel GmbH

Theodorstr. 41 A
22761 Hamburg

040286687170

https://www.norwayprotravel.de

info@norwayprotravel.de